Sie befinden sich hier:   Stadt & Bürger  /  "DIE Tafel" & Altenheime  /  Die Tafel

Die "Tafel" Edenkoben

In Deutschland gibt es mittlerweile fast 1000 Tafelvereine, getragen von Menschen, für Menschen.
Die Tafel Edenkoben
Die Edenkobener Tafel gibt seit März 2010 Lebensmittel aus, denn auch bei uns verfügen nicht alle Mitmenschen über ausreichend Nahrung für den täglichen Bedarf. Die Gründe hierfür sind vielfältig, aber letztlich auf eine fortschreitende Verarmung zurückzuführen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter holen Lebensmittel dort ab, wo deren Vernichtung droht und verteilen Sie an diejenigen, die diese dringend benötigen.

Als gemeinnütziger, mildtätiger Verein unterstützt die Tafel Edenkoben bedürftige Einzelpersonen, Familien und soziale Einrichtungen.

Die Tafel Edenkoben wird überwiegend aus dem Bereich der Verbandsgemeinde durch den Lebensmittel Groß- und Einzelhandel, Bäckereien, Metzgereien, Erzeugern und Privatpersonen unterstützt.

Auch Ihre Hilfe, Engagement oder Lebensmittelspende ist uns willkommen. Bitte melden Sie sich und werden Sie Tafellieferant.

Berechtigungsausweise werden nach Vorlage einer Meldebescheinigung(kostenlos vom Einwohnermeldeamt) und den Nachweisen der Bedürftigkeit erteilt.

Kontaktmöglichkeiten
Internet: www.edenkobenertafel.de